Service 2019-02-20T11:27:23+00:00

SERVICE AUS EINER HAND

Erfahrung und Sorgfalt. Darauf können Sie vertrauen.

Das A und O bei uns ist präzise, schnelle und saubere Arbeit, vom Transport über die Verarbeitung und Analyse bis hin zur Abrechnung. Diese hohe Qualität im gesamten Ablauf ist möglich, weil wir als eingespieltes Team über langjährige Erfahrung in der Edelmetall-Rückgewinnung verfügen – und gleichzeitig immer auf dem aktuellen Stand der Technik sind.

Auf den verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Reststoffen und die sorgfältige Verarbeitung können Sie sich jederzeit verlassen. Unser Firmengelände ist mit 12 Kameras abgesichert und wird in den Nachtstunden kontinuierlich von einer Sicherheitsfirma bewacht.

AUF DEN VERANTWORTUNGSVOLLEN UMGANG MIT IHREN RESTSTOFFEN UND DIE SORGFÄLTIGE VERARBEITUNG KÖNNEN SIE SICH JEDERZEIT VERLASSEN.

Transport

Wir holen die Reststoffe vor Ort mit eigenen Fahrzeugen ab, die auch für Gefahrguttransporte geeignet sind. Auf Wunsch stellen wir Sammelbehälter zur Verfügung. Mit diesem Service ersparen wir Ihnen organisatorischen Aufwand, und auch wenn wir eine Spedition beauftragen, übernehmen wir alle Formalitäten. Sobald Ihre Reststoffe bei uns eintreffen, werden sie mit geeichter Technik gewogen und wir vergleichen das Ergebnis mit dem Gewicht bei der Beladung.

Materialprüfung

Ihr Posten erhält eine Durchlaufnummer zur lückenlosen Dokumentation während des gesamten Verarbeitungs- und Analyseprozesses. Im Anschluss wird das Material geprüft, damit wir es optimal verarbeiten können. Zur mechanischen Vorbehandlung stehen uns unterschiedliche Zerkleinerer zur Verfügung; Reststoffe mit sensiblen Daten werden unmittelbar am Tag des Eintreffens geschreddert.

Thermische Behandlung

Um das Material für die Weiterverarbeitung vorzubereiten, reduzieren wir das Volumen in einem thermischen Prozess: Die organischen Reststoffe werden bei großer Hitze zu Asche verascht. Wir besitzen zwei verschiedene Anlagen zur Veraschung, die für unterschiedliche Arten von Reststoffen genutzt werden. Je nach Material entscheiden wir, welcher Ofen und welche Temperatur optimal sind.

Mischen & Mahlen

Der erkaltete Glührückstand wird in Kugelmühlen gemahlen und in Mischaggregaten homogenisiert. Denn nur eine sorgfältige, gleichmäßige Mischung liefert eine Probe, die repräsentativ für die Gesamtmenge ist.

Analytik

Basis für eine genaue Analyse ist eine erstklassige Probe. Nach der thermischen Bearbeitung werden die Rückstände fein gemahlen und gemischt. Dabei kommt es auf größte Sorgfalt und Präzision an, denn dieser Schritt ist entscheidend für unsere Arbeit und für unsere Kunden: Je gleichmäßiger die Mischung, desto exakter die Probe – und umso repräsentativer ist sie für die Gesamtmenge.

Auf Wunsch schicken wir Ihnen gern eine Probe Ihres Materials, Sie können aber auch persönlich oder durch einen Stellvertreter bei der Probenahme anwesend sein. Eine erste Begutachtung findet zunächst in unserem eigenen Labor statt, dann erfolgt die Analyse in einem unabhängigen Labor. Muster der Probe bewahren wir für eventuelle Rückfragen 6 Monate auf.

Materialien, mit denen wir bisher noch nicht gearbeitet haben, bereiten wir für eine kostenlose Probe auf. So finden wir heraus, ob wir den Reststoff mit unseren Methoden verarbeiten können oder ob wir dafür neue Möglichkeiten entwickeln müssen.

Abrechnung

Zeitnah nach Eintreffen des Materials vergüten wir Ihnen den Edelmetallgehalt auf Basis der Analyse und ziehen die Kosten für unsere Arbeit direkt ab.

Die Vergütung der Edelmetalle erfolgt auf Grundlage des Tagespreises, der in London festgelegt wird (London Fixing).

Dabei haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Wir überweisen Ihnen den Betrag sofort.
  • Der Gegenwert wird Ihnen auf einem Edelmetallkonto gutgeschrieben.
  • Sie erhalten das Metall in Form von Barren, Granalien u.ä. zur Wiederverarbeitung; den Transport übernehmen wir.

Erfahrung und Sorgfalt. Darauf können Sie vertrauen.